06 Juni 2012

START in die Saison 2012

Unser Start in die Saison 2012 erfolgte in Kreuzlingen beim Sportboot Cup. Bei kaltem Wetter und starker Bise haben wir ein gutes Resultat erzielt, aber auch erkannt, dass noch einiges zu verbessern ist.

Da dieses Jahr die Melges24 WM am Gardasee stattfindet wollen wir uns optimal darauf vorbereiten. Darum sind wir Anfang Mai zum Training nach Malcesine an den Gardasee gefahren.

 Mit Raimondo Tonelli hatten wir einen Top Segler an Bord und mit dem „Bad Boat“ vom Starnbergersee eine andere Melges24 als Trainingspartner. Zusammen haben wir 2 Tage trainiert und von Raimondo viele Tipps und viele Anregungen zum optimieren unserer Melges24 erhalten. Vor allem die Manöver mit dem Genacker wurden trainiert. Es waren zwei intensive Tage, bei Regenwetter und kaltem, schwachen Wind. Trotz dem kalten Wetter war das ganze Weekend ein Erfolg.

Nun müssen wir noch einige Verbesserungen an der Melges machen, die nächste Regatta findet in Arbon vom 11. bis zum 15. Juni statt,  die „Mondscheinwoche“ da sind wir auch dabei.

Unser Team am Gardasee-Training: Harry Geisser, Adrian Schmidhauser, Patrick Ruf, Daniel Scheerer und Paul Reifler.

Keine Kommentare:

 
Toplist Bodensee