18 Juni 2012

2. Schlussrang an der Arboner Mondscheinwoche 2012


Nach dem verheissungsvollen Start der Woche, sollten die Meteorologen recht behalten. Bei sonnigen und warmen Temperaturen musste um 19.00 Uhr die Startverschiebung bekanntgegeben werden. Zwar konnte bei leichtem Südwestwind noch zur vierten Wettfahrt gestartet werden, doch der Wind schlief alsbald wieder ein, bevor die ersten Yachten das Ziel erreichten. Hier geht's zum Stander Nr. 5/2012.

Team WILD-THING sicherte sich somit über die 3 Tage einen ersten und zwei zweite Plätze und beendet die Arboner Mondscheinwoche 2012 auf dem 2. Schlussrang (Schlussrangliste). Gratulation!

Keine Kommentare:

 
Toplist Bodensee